Programmpreis: 2.350 € zzgl. 19% MwSt.

FEM - Tunnel

FEM - Tunnel – Tunnel-Analyse

FEM - Tunnel ist für die Entwicklung und Analyse von Tunneln zu verwenden. Das Programm FEM - Tunnel ist ein Erweiterungsmodul* des FEM Programms für die Analyse von geotechnischen Aufgaben.

Das Modul FEM - Tunnel umfasst die folgenden Funktionen:
  • Eingabe der Form von Wandung in einem selbstständigen Postprozessor (es gibt die Möglichkeit, die Daten in einem eigenen Format zu speichern und einzulesen)
  • einfache Positionierung der eingegebenen Wandungen in das Boden (Korrektur und Erstellung eines eigenen Modells mit Netzgenerierung ist vollautomatisch)
  • Einlesen von Wandung aus dem DXF-Format
  • 3D-Modellierung als Prägung durch einen Relaxationsfaktor
  • Anfang gelenkiger Lagerenden von Balkenelementen
  • Möglichkeit, Gelenke einzugeben
  • Eingabe von Temperaturbelastung
  • Betrachtung von Bodenquellung
  • Betrachtung einer technologischen Schrumpfung der Wandung
  • Eingabe von Auswertungspunkten beliebig im Boden
  • Darstellung der Verläufe der inneren Kräften und Verformungen auf den aktiven Bereichen der Wandung
  • Eingabe von Ankern welche an ihren Enden oder über ihre gesamte Länge fixiert sind
  • Eingabe der Anker durch Definition von verankerten Bereichen
  • Möglichkeit, eine Stahlbetonwandung durch ein Interaktionsdiagramms zu dimensionieren
Die Entwicklung des Programms wurde mit Unterstützung von Subvention AV ČR Nr. 1ET410430516 "Zuverlässigkeitsanalyse der geotechnischen Konstruktionen durch FEM" des Projektes "Informationsgesellschaft" durchgeführt.
 
* Das Modul kann nicht einzeln erworben werden, Sie müssen über das Programm FEM verfügen

Zugehörige Programme
Wir empfehlen, die folgenden zugehörigen Programme zu erwerben:
  • Setzungsmulde - Risikobewertung von Gebäudeschäden durch die Tunnelarbeiten


Verwandte Programme