Programmpreis: 2.350 € zzgl. 19% MwSt.

FEM - Tunnel

FEM - Tunnel – Tunnel-Analyse

FEM - Tunnel* ist für die Entwicklung und Analyse von Tunneln zu verwendet. Das Programm Tunnel ist ein Erweiterungsmodul des FEM Programms für die Analyse von geotechnischen Aufgaben.

FEM Modul - Tunnel umfasst die folgenden Funktionen:
  • Eingabe der Form von Wandung in einem selbstständigen Postprozessor (es gibt die Möglichkeit, die Daten in einem eigenen Format zu speichern und einzulesen)
  • einfache Positionierung der eingegebenen Wandungen in das Boden (Korrektur und Erstellung eines eigenen Modells mit Netzgenerierung ist vollautomatisch)
  • Einlesen von Wandung aus dem DXF-Format
  • 3D-Modellierung als Prägung durch einen Relaxationsfaktor
  • Anfang gelenkiger Lagerenden von Balkenelementen
  • Möglichkeit Gelenke einzugeben
  • Eingabe von Temperaturbelastung
  • Betrachtung von Bodenquellung
  • Betrachtung einer technologischen Schrumpfung der Wandung
  • Eingabe von Auswertungspunkten beliebig im Boden
  • Darstellung der Verläufe der inneren Kräften und Verformungen auf den aktiven Bereichen der Wandung
  • Eingabe von Ankern welche an ihren Enden oder über ihre gesamte Länge fixiert sind
  • Eingabe der Anker durch Definition von verankerten Bereichen
  • Möglichkeit eine Stahlbetonwandung durch ein Interaktionsdiagramms zu dimensionieren
Die Entwicklung des Programms wurde mit Unterstützung von Subvention AV ČR Nr. 1ET410430516 "Zuverlässigkeitsanalyse der geotechnischen Konstruktionen durch FEM" des Projektes "Informationsgesellschaft" durchgeführt.
 
*Modul kann nicht einzeln erworben werden, Sie müssen über das Programm FEM verfügen

Zugehörige Programme
Wir empfehlen, die folgenden zugehörigen Programme zu erwerben:
  • Setzungsmulde - Risikobewertung von Gebäudeschäden durch die Tunnelarbeiten


Verwandte Programme