Programmpreis: 450 € zzgl. 19% MwSt.

Nagelwand

Nagelwand – Entwicklung und Analyse von Nagelwänden

Dieses Programm wird für die Analyse von Nagelwänden und Böschungen verschiedener Formen verwendet.

Programmeigenschaften
  • Nachweis nach EN 1997-1, LRFD oder klassischen Theorien (Sicherheitsfaktor, Grenzzustände)
  • EN 1997 - Möglichkeit Einzelkoeffizienten nach den nationalen Anhängen zu wählen
  • EN 1997 - Berechnung nach allen Bemessungsansätzen, Betrachtung von Bemessungssituationen
  • einfache Eingabe der Schichtgeometrie
  • integrierte Bodendatenbank
  • Flächen-, Streifen-, Trapezauflasten
  • beliebige Anzahl von Auflasten auf der Oberfläche und in der Tiefe
  • Modellierung von Wasser vor und hinter der Konstruktion, Modellierung von artesischem Wasser möglich
  • Nachweis gegen Verschieben und Kippen, Überprüfung der Tragfähigkeit der Gründungssohle
  • Berechnung nach EN 1997-1, klassischer Theorie und allgemein nach der Theorie der Grenzzustände
  • Überprüfung innerer und äußerer Konstruktionsstabilität
  • beliebige Anzahl von Berechnungen im Rahmen einer Aufgabe
  • beliebige Anzahl von Einzelkräften, die in die Berechnung einbezogen werden (Modellierung von Ankern, Schutzwänden)
  • Prüfung von Gabionenmaterial
  • Berechnung des Erddrucks mit effektiven und Gesamtparametern
  • Einwirkung von Erdbeben (Mononobe-Okabe, Arrango, Chinese Standards) übliche Geländeform hinter der Konstruktion
  • Stabilität einer geraden und gebrochenen Scherfläche

Zugehörige Programme
Wir empfehlen, die folgenden zugehörigen Programme zu erwerben:
  • Böschungsbruch - Verifizierung äußerer Stabilität von Konstruktionen


Verwandte Programme