Programmpreis: 1.200 € zzgl. 19% MwSt.

Platte

Platte – Analyse von Gründungsplatten und Plattenfundamenten mit der Finite-Elemente-Methode

Das Programm Platte verwendet für die Analyse von Gründungsplatten aller Formen auf elastischem Untergrund die Finite Elemente Methode.

Programmeigenschaften
  • automatischer Netzgenerator mit der Möglichkeit von Punkt-, bzw. Linienverdichtung
  • Eingabe punktförmiger und linearer supports Unterstützungen (feste, elastische)
  • Bettungsziffer von Winkler-Pasternak mit der Möglichkeit Konstanten C1, C2 aus Verformungseigenschaften zu berechnen
  • Modellierung des Untergrundes oder der Pfahlgründung unter der Platte
  • einfache Eingabe von Balkenelementen durch Querschnittsabmessungen
  • Kraft- und Verformungsbelastung
  • Flächenbelastung beliebiger Form, die sich auf die Konstruktion auswirkt
  • Temperaturbelastung
  • beliebige Anzahl von Lastfällen und Kombinationen
  • automatischer Generator von Kombinationen (entsprechend EN 1990)
  • anwenderfreundlicher grafischer Postprozessor mit Darstellung des Schnittes durch die Platte
  • DXF-Import und Export
  • Bestimmung erforderlicher Bewehrung für Nachweis gegen Biegen und Verschieben (Dimensionierung)


Verwandte Programme