Die neue Edition der GEO5-Software wird einmal pro Jahr am 1. November veröffentlicht. Den Abonnenten von dem Wartungsvertrag stehen alle Upgrades, darunter auch die Umstellung auf eine neue Edition, kostenlos zur Verfügung. Anderen Kunden ist es rmöglich, die aktuelle Edition durch Ankauf des einmaligen Upgrades zu erwerben.


10 Mai 2019
GEO5 2019 – Frühjahrs-Update

Stratigraphie – Verbesserungen für Protokolle und Querschnitte:

  • Benutzerspezifische geologische Schnitte
  • Brunnen – detaillierte Eingabe und Ausgabeberichte
  • neue Vorlagen-Optionen
  • Datenexport in DXF-, DWG- und PDF-Formate
  • Näheres zum Programm Stratigraphie ..
Sehen Sie sich eine kurze Videoanleitung zur Benutzung des Moduls Querschnitte an (englisch):

Stratigraphy - Protokolle (Modul)

  • bis zu zwei Schichten von Verrohrung und Ringraum-Verfüllungen für Brunnen
  • spezielle Signaturen für Ringraum-Verfüllungen (Bentonit, Compactonit, Sandfüllung, etc.)
  • spezielle Vorlagenoptionen für Brunnen
  • Definition verschiedener Brunneneinfassungen
  • neue Vorlagen für alle Feldversuche

Stratigraphie - Querschnitte (Modul)

  • Erstellung von Querschnitten ohne Voraussetzung eines anderen CAD-Programms
  • Eingabe von Schichtgrenzen und Störungen durch den Nutzer
  • Definition unterschiedlicher Grundwasserspiegel
  • Definition verschiedener Graphik- und Textinformationen (Baustellengrenzen, Straßen, etc.)

GEO5 - Neuheiten in der Software:

  • Definition der Bewehrung in Profilen (Pfahl, Verbauwand Vorbemessung, Verbauwand, Stabilisierungspfahl)
  • Optimierung der kreisförmigen Gleitfläche bezüglich des Rastergitters (Böschungsstabilität)
  • Neue Art der Auffüllung (begrenzter Erddruck aufgrund von Fels hinter der Wand) (Programme zu Böschungswänden)
  • Exportieren im DOCX-Format (alle Programme)
  • neues Anker-Set - ARCO (Verbauwand)
  • neue Theorien zur Analyse der Tragfähigkeit (Meyerhof, Vesic) (Einzelfundament)
  • Stahlbeton-Profile (Verbauwand, Verbauwand Vorbemessung, Stabilisierungspfahl)
  • horizontale Tragfähigkeit (Einzelfundament CPT)
Abonnenten des Wartungsvertrags und Nutzer von GEO5 2019 können das neue Update ohne Zusatzkosten herunterladen!
 

 

15 Nov 2018
GEO5 2019

Die neueste Ausgabe beinhaltet neue Erweiterungsmodule zum Programm Stratigraphie und bietet BIM-Unterstützung.

Neuigkeiten und Verbesserungen im Überblick:

  • Koordinateneingabe (GPS, S-JTSK) und Ansicht direkt in Google Maps-Kartenunterlagen
  • Exportieren in IFC-Format, LandXML (BIM)
  • Verbesserungen im Programm Stratigraphie:
    • Import von Tests verschiedener Formate (GeProDo, AGS, TXT, UNI usw.)
    • neue Möglichkeiten zur Erzeugung komplexer Untergrundformen (Bruch, Erosion, Erdrutsch)
    • Modellierung von Geländekanten
    • Optimierung für sehr umfangreiche Modelle
    • bedeutende Beschleunigung und Verbesserung der Erzeugung von Untergrundmodellen
  • Verknüpfung der Programme Pfahl CPT und Einzelfundament CPT für die Berechnung der Gründungstragfähigkeit bei allen Programmen für Stützwände
  • Berechnung der Tragfähigkeit und Setzung bei Flächenfundamenten mithilfe von Ergebnissen eines Pressiometerversuchs (PMT) im Programm Einzelfundament CPT
  • Eingabe von Bandverstärkungen im Programm Bewehrte Erde
  • stetige horizontale Belastung für Verbauwand und Stützwand
  • und viele weitere Verbesserungen …


Neues Stratigraphie-Modul Protokolle:

  • Erstellung ausführlicher geologischer Dokumentation von IG Vermessung (Bohrungen, Schürfgruben, hydrogeologische Bohrungen, CPT, SPT, DMT,…)
  • Umfangreiche Datenbank vordefinierter Protokolle
  • Möglichkeit benutzereigene Ausgabeprotokolle zu erstellen
  • Vollständiges Einlesen der älteren Daten aus dem Programm GeProDo (SON, SO2, SPE, PEN)
  • Eine breite Palette von verschiedenen Schraffuren und Farbtönen
  • Skalenausgaben
  • Kein CAD-Programm erforderlich


Neues Stratigraphie-Modul Querschnitte:

  • Erstellung von geraden und abgewickelten geologischen Schnitten
  • Darstellung von Feldtests und Bodenprofilen mit Benutzerbeschreibungen
  • Skalenausgaben in beiden Richtungen, Legende und Stationierung
  • Exportieren in DXF-, DWG-Formate
  • Erzeugte Schnitte als die Unterlagen für weitere Arbeit in CAD-Programmen

Testen Sie einfach kostenlos unsere Demoversion.
 


04 Nov 2017
GEO5 2018

Die Ausgabe von 2018 beinhaltet die zwei neuen Programme Stratigraphie und Einzelfundament CPT. Außerdem werden einige grundlegende Verbesserungen geboten.
Sehen Sie sich ein kurzes Video über das neue Stratigraphie Programm an, welches entwickelt wurde, um Ergebnisse aus der Baugrunderkundung zu verarbeiten. Werfen Sie einen Blick auf weitere Informationen zur neuen GEO5 2018 Edition.

Hier ist ein kurzer Überblick der Neuigkeiten und Verbesserungen:
 

Stratigraphie

  • neues Programm zur Generierung von geologischen Modellen aus Bohrproben und Feldtest & zur Datenberichterstattung

Einzelfundament CPT

  • neues Programm zur Einzelfundamentbemessung, basierend auf Daten aus Feldtests (CPT, SPT)

Alle Programme

  • Möglichkeit, Änderungen währen der Eingabe und dem Bearbeiten von Elementen zu beobachten
  • NBR 6118-2014 (Brasilianische Standards für Betonkonstruktionen)
  • Möglichkeit, die Schriftgröße in den Ausgabedokumenten zu ändern

Einzelfundament

  • Entwerfen eines Einzelfundaments aus einfachem Beton

Verbauwand

  • Anker entsprechend der chinesischen Standards (vorgespannt, nicht vorgespannt, Litzenanker)
  • Möglichkeit, unterschiedliche geologische Profile für ein Totmannanker-Element zu definieren

Verbauwand und Verbauwand Vorbemmessung

  • Möglichkeit zur Bemessung einer Wand aus 2xU-Stahlprofilen
  • neue HP-Stahlprofile
  • neues Z-Profil für Spundbohlen

Nagelwand

  • Möglichkeit, das Stahlgitter in ein oder zwei Schichten einzugeben

Stabilisierungspfahl

  • Betrachtung der Deformation des Stabilisierungspfahls auf Höhe der Gleitfläche

07 Nov 2016
GEO5 2017



Die Ausgabe von 2017 enthält viele Veränderungen und Verbesserungen:

alle Programme
  • hohe Auflösung wird unterstützt
  • neue Optionen für Geo-Zwischenablage
  • neue Funktionen von POB (Ausgabeprotokoll-Anzeige)
Verbauwand
  • Tragfähigkeit der Anker (Litzenanker, Stabanker, Spiralanker, Schalungsanker)
  • Berechnung von nicht-vorgespannten Ankern und Bodennägeln
Verbauwand Vorbemessung
  • Querschnittsnachweis (Spundwand, Schlitzwand, Bohrpfahlwand)
  • zunehmender aktiver Druck und Ruhedruck
  • Umverteilung der Belastungen – EAB, LRFD
  • Export in die Programme Böschungsbruch und Verbauwand
Verbauwand + Verbauwand Vorbemessung
  • Unterstützung von Holzpfahlwänden
  • Vinyl-, Thyssen-Spundbohlen
FEM
  • Erdbebenberechnung
  • Böschungsbruchberechnung nach EN 1997 DA3
  • freie Verfeinerung des Gitters
  • mehr Möglichkeiten für die erweiterte Eingabe
  • Projekte mit großer Datenmenge werden unterstützt
Pfahlgruppe
  • Berechnung von Mikropfahl-Gruppen
  • Nachweis der Tragfähigkeit in den Programmen Pfahl und Mikropfahl
Pfahl
  • Nachweis von Stahlquerschnitten
  • Nachweis von Holzquerschnitten
  • eckiger Rammpfahl
Mikropfahl
  • neue Materialeingabe
  • neue Zeichnung des Querschnitts
Pfahl + Mikropfahl
  • Geometrie und Material wurden verbessert
Gelände
  • allgemeine Form des Baugeländes
 
Testen Sie einfach kostenlos unsere Demoversion.
 
Des Weiteren präsentieren wir neue Übungsmaterialien, sowie aktualisierte Versionen der
Materialien für GEO5 2017.
 
Technische Handbücher (Englisch)
  • Stabilisierung einer Böschung mit Hilfe von Stabilisierungspfählen (Kapitel 19)
  • Datenimport im txt Format (Kapitel 27)
  • Bemessung einer unverankerten Stützwand (überarbeitet – Kapitel 4)
  • Bemessung einer verankerten Stützwand (überarbeitet – Kapitel 5)
Videotutorials (Englisch)
  • Bemessung einer unverankerten Spundwand mit dem Programm Verbauwand Vorbemessung
  • Bemessung einer verankerten Spundwand mit dem Programm Verbauwand
  • Bemessung eines Pfahls auf Grundlage der Ergebnisse der Drucksondierung
Onlinehilfe
  • überarbeitete Onlinehilfe für alle Programme der 2017 Version

 
Updaten Ihrer Software
Abonennten des Wartungsvertrags können sich die neue Version kostenlos herunterladen und installieren.
 
10% Rabatt auf den Kauf von Software
Abonnenten des Wartungsvertrags erhalten unseren neuen 10% Rabatt beim Kauf neuer Software oder neuer Lizenzen.